Eroberung von Balmorra (SWTOR)

Moderatoren: Thoroll, Council

Eroberung von Balmorra (SWTOR)

Beitragvon Verjigon » Sa 17. Okt 2015, 23:38

Dirus betrat den Vorplatz des Senatsgebäudes auf Coruscant. Er kam gerade von einer langen und anstrengenden Unterredung mit einigen Generälen der Republikanischen Armee, SID Agenten und ein paar Senatoren. Es gab hitzige Diskussionen über die letzten Ereignisse auf Yavin und Ziost an deren Ende alle Seiten nicht zuversichtlicher über die Zukunft waren als vorher. Genau Pläne wurden jedenfalls nicht beschlossen. Kopfschüttelnd verließen Barrex, Satisa und Cordera die Besprechung. Es herrschte eine große Unsicherheit, die sich mittlerweile auch in der Bevölkerung zeigte. Wie immer eilten die Menschen über den Sentasplatz und gingen ihren alltäglichen Beschäftigungen nach, aber die Gerüchte über die Rückkehr des Imperators und irgendwelche Ereignisse auf der Heimatwelt des Imperiums verunsicherten die Leute. Bereits der Angriff auf die Heimstatt des Jediordens hatte die Menschen erschüttert. Galt die Position dieses abgelegenen Planeten mit der Jediakademie doch als geheim und strahlte eine Beständigkeit aus, die nicht zu erschüttern ist. Aber genau dies war geschehen. Die Angst darüber und die Ungewissheit spiegelten sich in den Blicken und Gesten der Leute wieder.

Fast unheilverkündend, so kam es Dirus zu mindestens vor, flackerten die Leuchttafeln auf seinem Weg zum Raumhafen und verkündeten eine heile Welt und den nahen Sieg der Republik. Das Ministerium für innere Angelegenheiten und der SID leisteten ganz Arbeit. Kaum eine Information über die Zerstörung von Ziost drang an die Öffentlichkeit. Die Bevölkerung sollte in eine trügerische Sicherheit gewogen werden. Dabei stand die Republik und das momentane Hier und Jetzt schon sehr lange nicht mehr so nah am Abgrund wie in diesen Tagen. Vielleicht war Ziost nur der Anfang….nein….Ganz bestimmt war Ziost nur der Anfang. Der Imperator würde zurückkehren um noch mehr seiner verlorenen Macht zurück zu erlangen und wer weiß, was er in seinem Wahn dabei alles in Kauf nahm.

Ziost.png
Ziost.png (415.31 KiB) 1977-mal betrachtet


Die Rückkehr des Imperators und die Entdeckungen der Machenschaften des Revaniter Ordens hatten einen Waffenstillstand zwischen der Republik und dem Imperium zur Folge. Der gemeinsame Feind schweißte beide Gruppen zusammen und lies für eine Zeitlang alte Vorurteile und Ansprüche ruhen. Dieses Bündnis war jedoch sehr brüchig und so dauerte es nicht lange bis auf vereinzelten Planeten die Kämpfe von neuem ausbrachen. Balmorra litt wie eh und je unter den Angriffen beider Kriegsparteien und ein Ende der Kämpfe war nicht in Sicht. Der kurze Waffenstillstand ließ die Bevölkerung schon Hoffen, aber ein findiger Oberst der imperialen Besatzungstruppen nutzte die Pause und griff unvermittelt an um die verlorenen Waffenfabriken zurück zu erobern.

Balmorra.jpg
Balmorra.jpg (161.74 KiB) 1977-mal betrachtet


Trotz der unheilverkündenden Ereignisse konnte das Tagesgeschehen nicht ignoriert werden und so rief Major Yeks im Auftrag von Meisterin Satisa die versprengten Phoenixe über das Holonetz zusammen um gemeinsam die Rückeroberung von Balmorra zu organisieren. Für die anstehenden Kämpfe wurde jede Menge Kriegsvorräte benötigt und die fleißigen Handwerker machten sich so gleich an die Arbeit und bauten Raumschiffwaffen, gepanzerte Fahrzeugen, Infanterie-Versorgungskits und weiteres mehr für die Endfertigung von Invasionsstreitmächten. Um die feindlichen Truppen von allen Seiten zu schwächen, mussten sogar ferne Ziele in Angriff genommen werden. Und so versammelte man sich auf Rishi um den Wüter zu zeigen, was eine schlagkräftige Truppe ist. Aber auch kleine Missionen auf Balmorra wurden zahlreich angegangen und führten letztendlich zum Erfolg…der Eroberung von Balmorra durch unsere Gilde, Phoenix Republic.

Eroberungsliste Balmorra.jpg
Eroberungsliste Balmorra.jpg (161.22 KiB) 1977-mal betrachtet


Tage nach den Schlachten und den Aufräumarbeiten wanderte die Aufmerksamkeit der Beteiligten wieder zu den größeren Schauplätzen zurück und in den Gedanken formten sich düstere Ahnungen über zukünftige Geschenisse. Was würde der Galaxie, gleich ob Republik oder Imperium bevorstehen, wenn der Imperator sich das nächste Mal zeigt? Die Kraft von welcher Welt wird die Macht des Imperators als nächstes nähren? Würde dies letztendlich das Ende bedeuten oder doch ein Anfang?

fallen empire.jpg
fallen empire.jpg (216.15 KiB) 1977-mal betrachtet


Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Arbeit und den Zusammenhalt bei der Eroberung von Balmorra. Wenn wir wollen, können wir immer noch eine starke Gemeinschaft sein, die auch größere Ziele erfolgreich meistert.

Verjigon
i.V. SWTOR-Leitung
Verjigon
 

Re: Eroberung von Balmorra (SWTOR)

Beitragvon KayJay » So 18. Okt 2015, 14:35

Großes GZ wenn auch von einem "Nicht-SWTORler"

Grüße
KayJay

PS: Auch toll geschrieben und somit Klasse erzählt ... :thumbs:
Benutzeravatar
KayJay
Phoenixbrut
Phoenixbrut
 
Beiträge: 25
Images: 13
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 18:42
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 6 mal


Zurück zu Phoenix-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast