Zum Inhalt springen

Phoenix Hort

Willkommen bei der World of Warcraft Gilde Phoenix Hort auf dem Server Todeswache / Zirkel des Cenarius.
Deine familiäre Gilde, in der die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht - seit 2007!
(Dieses Bild war Sieger bei unserem Phoenix Hort Valentinstag Fotowettbewerb! (c)Lindni)

Phoenix Hort

Willkommen bei der World of Warcraft Gilde Phoenix Hort auf dem Server Todeswache / Zirkel des Cenarius.
Deine familiäre Gilde, in der die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht - seit 2007!
Phoenix Hort Events
  • Paradraky
    Paradraky

    Yes, my Lord?

    WoWScrnShot_030721_205250.thumb.jpg.ffba2179c07a136e33ac7bff3d24bb81.jpg

    Es wurde dunkel und die Streiter der Gilde Phoenix Hort versammelten sich vor Schloss Nathria. Heute hatten wir einen neuen Hexer dabei also gab es Lutschkiesel verschiedener Geschmacksrichtungen. Mir sind die von Kassandra lieber, da weiß ich was ich kriege. Die Götter bewahren mich vor Experimenten mit dem, was ich konsumiere. Das kann nicht gut sein, denke ich mir immer wenn ich einen der giftig grünen Steine zur Hand nehme aber bisher haben sie mich nicht umgebracht. Also werden sie das auch in Zukunft nicht tun, Entschlossen steckte ich die Hand in den Brunnen und zog drei der Waldmeisterperlen heraus. Heute mit dem Geschmack von Meister Propper. Yam.

     

    WoWScrnShot_030721_210859.thumb.jpg.44d1dd59510911da83c3d00fa6eb846c.jpg

    Nachdem alle zu den Generälen gefunden hatten, es verlaufen sich ja doch immer wieder Phoenix Hortler, Movement ist einfach nicht unser Ding, standen wir überraschender Weise Gegnern gegenüber. Woher ich weiß, dass das Gegner waren? Nun sie griffen uns an und hieben und kratzten und schlugen nach unseren formschönen Tanks. Auch der ein oder andere Jäger musste dran glauben, doch da wir von denen genug hatten, fiel das nicht weiter auf. Mir natürlich schon, aber ich habe kluger Weise kein Wort darüber verloren. Immerhin brauchten wir die grasgrünen Gesellen um den ganzen Dääämaaadsche zu machen. Da ich heute auf heilenden Füßen unterwegs war und meine Skillung geändert hatte, wollte ich keinesfalls für das unfreiwillige Frühableben der Jägermeister verantwortlich sein. Doch dann stellte sich bei den Generälen heraus, dass ich endlich wieder Heilung rausbrachte und nicht hinter den Tanks her eierte. Manchmal, das zeigt uns die Erfahrung immer wieder, muss man das was gewisse Seiten im Äther als das Beste verkaufen, kritisch hinterfragen und dann gänzlich etwas anderes machen. Wahrscheinlich passte mein Spielstil einfach nicht zu dem, was Icy Veins als Optimum propagierte.

     

    WoWScrnShot_030721_214736.thumb.jpg.de80db2c75d73153ec0c91e8235e8de2.jpg

    Solcherart zuversichtlich starben die bösen Generäle und siehe da, meine Heilung war endlich wieder das, was sie mal war. Ich sagte ja schon, dass die meinen Pala kaputt gemacht hatten.

    Ich war sehr zufrieden und freute mich enorm, sodass wir frisch gestärkt zum ollen Grafen hineinstürmten und nach kurzer Organisation den ersten Versuch starteten.

    Die Adds, die immer wieder auftauchten, so zeigte sich früh, waren der Knackpunkt des ganzen Kampfes. Würden wir es schaffen? Wer sollte den Schaden machen? Wer sollte den Schaden wegheilen? Und was ist mit meinem Schaden? Der ist unheilbar.^^

     

    WoWScrnShot_030721_215011.thumb.jpg.f4f1d2df076e6c48c3646d5fe2f5c560.jpg

    Fragen über Fragen. Auf der Suche nach der Antwort, da gab es allgemeinen Konsens, musste der Graf sterben. Denn nur dann, würden wir erfahren, warum, wieso und weshalb überhaupt.

    Jaja, die großen Fragen des Lebens wollten wir philosophisch unter die Lupe nehmen. Gab es ein Leben nach dem Tod im Jenseits? Nachdem der Graf uns das erste Mal umgebracht hatte, konnten wir diese Frage mit einem Ja abhaken. Andere konnten sich bequem zurücklehnen und das Jenseits genießen, wir hingegen mussten: „Mehr Arbeit? Ja mein Lord? Seid ihr der König? Mich hat mal ein Pferd getreten“

    Wir kamen immer besser durch die erste Phase und trainierten hart an der zweiten. Dann schafften wir es in die dritte Phase. Danach arbeiteten wir uns ganz entspannt durch die Adds und die Mechanik des Kampfes bis wir schließlich unter großem Jubel Denathrius in die Knie zwangen.

    Welch triumphaler Sieg. Wieder einmal. Sowas, fast scheint es mir, dass mit jedem Sieg die Herausforderungen größer werden. Immer gibt es ein noch größeres Übel zu bekämpfen und noch eine Welt zu retten. Ermüdet vom ganzen „Held sein Bussiness“ beschloss ich, noch eine Runde zu angeln. Einfach ich und der Fisch. Das Wasser und die Angelrute. Doch nicht einmal da hatte man seine Ruhe und voller Zorn verdrosch ich ein paar unhöfliche Gesellen, die mir doch tatsächlich die Angelrute wegnehmen wollten und etwas von landschaftlichem Schutzgebiet erzählten. Hallo? Ist das mein Problem, dass im Ardenwald alles nur so voller heiliger Quellen und sakraler Seen ist? Ich brauche schillernde Stachelmakrelen. Und die gibt es nur hier!

    Solcherart genervt beschloss ich etwas zu machen was mir tatsächlich neben all der Arbeit und den Mühen des Heldendaseins Freude bereitete. Und was macht mir am meisten Freude? Natürlich das Verfassen eines Lobtextes zu Gunsten meiner lichterfüllten Herrlichkeit. Und so lobet und praiset

    mich! Oder auch nicht. ^^ Immerhin habe ich es geschafft einen Raidbericht zur Huldigung meiner Selbst zu missbrauchen. Das muss irgendwie genügen. 😉

    WoWScrnShot_030721_215108.thumb.jpg.9320545747da3a9c9be4ebfbf7ba5648.jpg

    Vielleicht treibe ich ja noch einen Barden auf, der das Ganze vertont. Wer weiß.

    Es war mir eine Freude den bösen Grafen mit euch zu erledigen, meine Freunde. Mit niemanden sonst, wollte ich das tun.

    Wir sind Phoenix Hort!

     

    Euer gar nicht eingebildeter Gildenchronist

    Basti/ Paradraky

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Den Barden verraten wir aber besser nicht das ich dich in Phase 2 vom Boden aufkratzen musste  😈😛

    Sonst heißt es am Ende noch sowas wie:

     

    "So lag er da voll Pein und Schmerz,

    doch dann kam das Heldenherz.

    "Lieg nicht so am Boden rum! . Wir hauen grad Denathrius um!!"

    Heldenhaft stand er dann auf. Das Schicksal das nahm seinen Lauf.

    Tod lag der Vampir  nun da,

    getötet von der Phoenix Schar"

     

    Wie immer ein herrlich toller Bericht ^^ 

    Bearbeitet von Heldenherz
    • Haha 3
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

  • Aus der Phoenix Community

  • Der epische Durchlauf Numero Acht

    Heute versammelten wir uns, Heldenherz, Jelya, Shiryn, Dias und Paradraky erneut, um unserem beispiellosen Run durch die Gewundenen Korridore die letzte Ebene hinzuzufügen. Waren wir die ersten sieben Ebenen nicht nur ungeheuer erfolgreich gewesen, nein wir hatten auch jede Menge Spaß mit den Animaboni gehabt. Es ging los und wir bekamen die ersten Animaboni. Noch waren diese durchwachsen aber einige von uns hatten schon einige ihrer Lieblingsboni bekommen. So schlugen wir uns erst durch die Kal

    Paradraky
    Paradraky
    Der epische Durchlauf Numero Acht 4

    Shadow - Gaming in der Cloud

    Nachdem ich ja bereits darüber berichtet habe, dass ich seit Mai „iPad only“ bin, hat dies auch in einem weiteren Punkt deutliche Auswirkungen gehabt inklusive einer kleinen Ausnahme von iPad only. Es geht um Computerspiele bzw. das „Zocken“. Ich habe seit Ende April fast gar nicht mehr gespielt, was mehrere Gründe hat(te).   Die Ausgangssituation Im Wesentlichen waren es drei Gründe, die mich die letzten Monate davon abgehalten haben, nicht mehr zu zocken: Unser Zock- und Ar

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 3

    Back to the roots!

    Neues Addon und es geht wieder los. Die Frage die alle (na gut einige) quält was soll ich nur für eine Klasse spielen. Ich hatte zum letzten Drittel von Battle for Azeroth ja einen Krieger begonnen. An sich war ich mit diesem auch sehr zufrieden, aber ... nun aber auch nicht. Die Änderungen mit Shadowlands waren nichts für mich, es war einfach nicht mehr die Klasse, die ich spielen wollte. Damit meine nicht wegen Schaden oder so, nein ganz und gar nicht. Ich will nicht die R0XX0r-Klasse des Mona

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 11
×
×
  • Neu erstellen...