Zum Inhalt springen

Phoenix Hort

Herzlich Willkommen auf der Webseite der World of Warcraft Gilde Phoenix!
  • Paradraky
    Paradraky

    World of Carapace

    „Es gibt Punschtorte!“, rief Paradraky und rannte durch Ny'alotha. Shiryn hatte Torte mitgebracht und es war genug für alle da.

    Paradraky nahm sich ein großes Stück Punschtorte, „Die soll ja nicht schlecht werden, außerdem leerer Magen kämpft nicht gern.“

    Shiryn beobachtete mit einem Grinsen wie Paradraky mit großen Bissen das Stück Torte verschlang.

    „Einer geschenkten Torte schaut man nicht auf die Sahne“, meinte Paradraky da, „aber was ist denn der Anlass?“

    „Nun Shiryn hat heute Geburtstag“, erklärte Shiryn da.

    „Oh allef Gute“, nuschelte Paradraky mit vollem Mund und versprühte dabei Sahneflocken.

    Shiryn wischte sich die Sahne aus dem Fell.

    „Danke dir.“

    WoWScrnShot_090620_210916.jpg

    „Nun dann wollen wir uns heute mal dem Panzer von N'zoth zuwenden. Der Boss heißt Zorn von N'zoth, verwechselt das nicht“, begann Cirnamba die Raidbesprechung. Nach kurzer Erklärung konnte dann der erste Angriff erfolgen. Hatten wir am Mittwoch noch den Panzer locker auf sechsundzwanzig Prozent Leben heruntergehauen, taten wir uns heute am Anfang etwas schwer. Die Heiler, namentlich Alafia, Thamalia, Whitebear und Paradraky, später dann auch noch Lahja, heilten was das Zeug hielt. Doch ein ums andere Mal, kam der Ausspruch von Paradraky: „Ich krieg dich nicht hoch, Robin.“

    Gemeint war das Leben des Maintanks, der von Unmengen an Adds umgeben, kaum noch gerade so am Leben zu halten war. Doch ein ums andere Mal starb er am akkumulierten Schadensoutput der Adds.

    Bei einer Nachbesprechung, nur Unterbrochen von technischen Problemen, brachte Whitebear zusammen mit Paradraky das Problem auf den Punkt.

    „Die Adds leben zu lange und hauen die Tanks aus den Latschen.“

    WoWScrnShot_090620_221527.jpg

    „Mhm“, jeder nahm sich diese Anmahnung zu Herzen und daraufhin überlebten die Tanks. Für den Augenblick.

    Wir schafften es in die zweite Phase und teilten uns nach links und rechts auf. Wir scheiterten glorreich. Dann schafften wir es in die dritte Phase und auch hier scheiterten wir. Andramus der sich heimlich ins Teamspeak geschlichen hatte, meinte dann nur: „Gut, dachte schon ich wäre on gekommen und müsste nun dem erfolgreichen Versuch zuhören.“

    Wir lachten und machten uns, verstärkt durch unseren Magier frisch ans Werk. Nach einigen Feinsjustierungen unter anderem musste Andramus nach rechts und nicht nach links, schafften wir es wiederholt in die letzte Phase. Zwischendurch musste die linke Seite der rechten Seite zur Hilfe eilen und das endete in einer Katastrophe.

    Nach zwei, drei Versuchen wusste jeder worauf es zu achten galt, und obwohl niemand es sagte handelte es sich beim letzten Versuch, naja um den letzten Versuch.

     

    WoWScrnShot_090620_224452.jpg

    Wir legten die Tentakel in Rekordzeit, die Aufteilung klappte hervorragend, und wir klopften den Zorn in die letzte Phase, wir wichen Tentakeln und dunklen Flächen aus und obwohl Nadalia auch mal falsch herum lief, was Andramus und Paradraky ebenfalls taten, hatten wir den Zorn bald unter der magischen Marke von zehn Prozent. Dann starb Alafia und mit einem Heiler weniger folgte ihm Nadalia nach. Mit vier toten Damagedealern waren wir nun arg in der Unterzahl. Aber weniger Dds bedeutete im Umkehrschluss mehr Heilung für die Überlebenden. Wir klopften den Panzer auf acht Prozent, dann sechs, dann vier, schließlich waren es noch zwei Prozent. Dann geschah das, mit dem wir nicht mehr gerechnet hatten. 22.49 Uhr, elf Minuten vor Ende des Raids, fiel der Panzer von N'zoth.

    WoWScrnShot_090620_225010.jpg

    Der Jubel war groß, die Toten wurden wiederbelebt und dann machten wir erst Mal ein Photo.

    Es kam was zu erwarten gewesen war und wir befanden uns im Bosskampf mit N'zoth. Livh sagte, sie sei dann mal weg und verließ uns.

    Wie immer war es ein schöner und erfolgreicher Abend. Vielen Dank an alle Mitstreiter von Phönix, denn nun da wir vor dem Endboss stehen, ist unser Ziel, der heroische Firstkill N'zoths noch vor dem Prepatch, in greifbare Nähe gerückt. Welch eine triumphale Vorstellung.

     

    WoWScrnShot_090620_225118.jpg

     

    Liebe Grüße

    Euer Basti/ Paradraky

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden


  • Aus der Phoenix Community

  • Back to the roots!

    Neues Addon und es geht wieder los. Die Frage die alle (na gut einige) quält was soll ich nur für eine Klasse spielen. Ich hatte zum letzten Drittel von Battle for Azeroth ja einen Krieger begonnen. An sich war ich mit diesem auch sehr zufrieden, aber ... nun aber auch nicht. Die Änderungen mit Shadowlands waren nichts für mich, es war einfach nicht mehr die Klasse, die ich spielen wollte. Damit meine nicht wegen Schaden oder so, nein ganz und gar nicht. Ich will nicht die R0XX0r-Klasse des Mona

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 12

    Review Razer Blade 15 Profi-Modell (Modelljahr 2020)

    Nachdem nun der Blog (mal wieder) auf einer neuen technischen Plattform ist wird es auch wieder Zeit für einen neuen Beitrag in einem Blog. Ich habe seit August 2020 einen neuen Laptop und nachdem ich diesen nun sehr intensiv in den Vergangen Wochen getestet habe dachte ich mir, es ist an der Zeit ein Review zum Razer Blade 15 zu schreiben. In diesem Sinne viel Spaß beim lesen! 1) Einführung Ja ich weiß der ein oder andere wird nun denken "Ich dachte du bist iPad only!". Ja das bin ich

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 7

    Eine unerwartete Reise

    Kapitel 1: Der Traum Nachdenklich saß die Dämonenjägerin Sasinchen an Ihrem Schreibtisch. Was war noch gleich Ihre Bestimmung? „Alles zu opfern!“ dachte sie leise. So hatte es zumindest Illidan ihnen beigebracht. Doch was sollte Sie opfern und für wen? Natürlich hatte Sasinchen schon etliche Opfer während Ihrer Ausbildung zur Dämonenjägerin gebracht. Die Sicht bekommt man nicht einfach so. Aber nun war ihr Erzfeind geschlagen. Sargeras war gefangen und Illidan opferte sich, um Sargeras

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog
×
×
  • Neu erstellen...