Zum Inhalt springen

Phoenix Hort

Willkommen bei der World of Warcraft Gilde Phoenix Hort auf dem Server Todeswache / Zirkel des Cenarius.
Deine familiäre Gilde, in der die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht - seit 2007!
(Dieses Bild war Sieger bei unserem Phoenix Hort Valentinstag Fotowettbewerb! (c)Lindni)

Phoenix Hort

Willkommen bei der World of Warcraft Gilde Phoenix Hort auf dem Server Todeswache / Zirkel des Cenarius.
Deine familiäre Gilde, in der die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht - seit 2007!
Phoenix Hort Events
  • Paradraky
    Paradraky

    Sanierungsmaßnahmen in der Eingangshalle

    Tanzender Weise begannen die tapferen Streiter und Streiterinnen des Phoenix Horts den Abend. Nach einer sehr ausführlichen Erklärung startete der Kampf und schon im dritten Versuch gelang es uns die Bosse des Tanzsaals, als da wären Klumpfuß Niklaus, Stolperbein Stavros und die böseste von allen, Zehentreterin Frida,zu besiegen. Es war nicht einfach, aber durch eine Optimierung der Laufwege und erfolgreiche Erstellung der Fokusunterbrechermakros  war der Erfolg unausweichlich. Danach packten wir Tanzschuhe und Tütüs weg, auch wenn wir dem ein oder anderen Phönix Hortler das Tütü mit Gewalt entreißen mussten.

    WoWScrnShot_020721_211617.thumb.jpg.67a5473daf4b95f302fc53ec4a75112d.jpg

    Dann, ohne Unmengen an Trash verkloppen zu müssen, standen wir vor Schlickfaust. Der Typ trug tatsächlich seinen Sündenstein mit sich herum. Kein Wunder das der schlecht drauf ist. Sowas ist ja auch schwer und verdammt unbequem. Er drohte, uns zu zerquetschen und wir so: „Hey, ja lass mal machen.“

    Passend zum Valentinsphotowettbewerb umschlang uns die Type mit Ketten und zwang uns synchronisiert zu laufen um zu überleben. Wer hat eigentlich diesen Boss designed? Movement?? Wir sind Phoenix Hortler! Das können wir nicht.

    WoWScrnShot_020721_211940.thumb.jpg.8badcf97a6fa4ac8cb4a94c6c92f9e8d.jpg

    Also wipten wir für gut anderthalb Stunden. Er zertrampelte uns, zerquetschte uns, verhaute uns, rannte uns um, ließ die Decke auf uns stürzen und ließ uns, uns gegenseitig in die Schattenlande schicken wenn wir zu weit voneinander entfernt waren mit den Ketten. Ach wir sind schon in den Schattenlanden? Wieso sterben wir dann. Son Mist.

    Der blöde Kerl in der Eingangshalle verdiente heute gut an den Phönix Hortlern. Wie wir wissen sind diese Reparaturhanseln gewerkschaftlich organsiert und betreiben infame Preisabsprachen. Also sind wir gut Gold losgeworden indem wir ein ums andere Mal Schlickfaust dabei halfen den Boden zu putzen. Und meine Güte, war der dreckig. Ich mein, dass die Venthyr keinen Wert auf Instandhaltungsmaßnahmen legen ist uns allen zu genüge bekannt. Aber das die Decke runterfällt ist schon ein starkes Stück. Und dann noch das ganze Blut und die Fleischbrocken und die Phönixfedern. Tz.

    WoWScrnShot_020721_215927.thumb.jpg.e2fab535e11de66736a4df4fb39af347.jpg

    Unter erschwerten Bedingungen, wo zum Teufel kam dieser Anfangslag her??, spielten wir, bis Mendeus unser Maintank vor lauter Wut seine Maus auffraß. Solcherart geschockt, gaben wir uns endlich Mühe und nur ein paar Trys später, Gerüchte sagen es sei der letzte Try des Abends gewesen, was eben Phoenixhortlerstyle ist, schafften wir es auf den letzten Drücker, ich mein wirklich auf die letzte Sekunde, die Heiler heilten sich die Finger wund, die DDs machten Schaden ohne Ende und die Tanks starben tapfer, endlich diesen Boss zu zerlegen.

    WoWScrnShot_020721_223455.thumb.jpg.e29d397def20dd5ee5c90821db3085c1.jpg

    Der Jubel war groß, ebenso die Freude und mit einem Grinsen auf dem Gesicht machten wir ein Photo. WoWScrnShot_020721_223554.thumb.jpg.67a89fcdcdc8df280b4f49345287de09.jpg

    Dann wurde gelootet und einige bekamen sogar etwas nützliches. ^^

    Alles in allem ein erfolgreicher Abend.

    Ich bedanke mich bei allen Phoenix Hortlern die so tapfer gestritten haben und empfehle mich. Bis zum nächsten Firstkill.

    Euer Gildenchronist

    Basti/ Paradraky

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare


  • Aus der Phoenix Community

  • Der epische Durchlauf Numero Acht

    Heute versammelten wir uns, Heldenherz, Jelya, Shiryn, Dias und Paradraky erneut, um unserem beispiellosen Run durch die Gewundenen Korridore die letzte Ebene hinzuzufügen. Waren wir die ersten sieben Ebenen nicht nur ungeheuer erfolgreich gewesen, nein wir hatten auch jede Menge Spaß mit den Animaboni gehabt. Es ging los und wir bekamen die ersten Animaboni. Noch waren diese durchwachsen aber einige von uns hatten schon einige ihrer Lieblingsboni bekommen. So schlugen wir uns erst durch die Kal

    Paradraky
    Paradraky
    Der epische Durchlauf Numero Acht 4

    Shadow - Gaming in der Cloud

    Nachdem ich ja bereits darüber berichtet habe, dass ich seit Mai „iPad only“ bin, hat dies auch in einem weiteren Punkt deutliche Auswirkungen gehabt inklusive einer kleinen Ausnahme von iPad only. Es geht um Computerspiele bzw. das „Zocken“. Ich habe seit Ende April fast gar nicht mehr gespielt, was mehrere Gründe hat(te).   Die Ausgangssituation Im Wesentlichen waren es drei Gründe, die mich die letzten Monate davon abgehalten haben, nicht mehr zu zocken: Unser Zock- und Ar

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 3

    Back to the roots!

    Neues Addon und es geht wieder los. Die Frage die alle (na gut einige) quält was soll ich nur für eine Klasse spielen. Ich hatte zum letzten Drittel von Battle for Azeroth ja einen Krieger begonnen. An sich war ich mit diesem auch sehr zufrieden, aber ... nun aber auch nicht. Die Änderungen mit Shadowlands waren nichts für mich, es war einfach nicht mehr die Klasse, die ich spielen wollte. Damit meine nicht wegen Schaden oder so, nein ganz und gar nicht. Ich will nicht die R0XX0r-Klasse des Mona

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 11
×
×
  • Neu erstellen...