Zum Inhalt springen

Phoenix Hort

Willkommen beim Phoenix Hort, der WoW-Gilde auf dem Server Todeswache / Zirkel des Cenarius
News Ticker
Phoenix Hort Gemeinschaft liegt uns am Herzen!
  • Mendeus
    Mendeus

    Doppelpack in Dazar'alor

    Gestern war es wieder soweit! Wir begaben uns in die zweite Woche von Dazar'alor. Nachdem es letzten Mittwoch "nur" für den ersten Boss gelangt hatte wollten wir heute etwas weiter kommen. So begaben wir uns in die Horde Hauptstadt in Zandalar nach Dazar'alor. Der erste Gegner war uns wohl bekannt - der Champion des Lichts. Bereits im zweiten Versuch konnten wir diesmal den Champion des Lichts aus den Weg räumen. Der nächste Kampf war uns in der Theorie bekannt - wir stellten uns daher auf viele Versuche ein .... 

    Der nächste Kampf war ein Doppelboss, allerdings nicht mit geteilten Leben. Es ging zu den Jadefeuermeister. Ein Mönch und ein Magier. Hier gab es laut Guide einiges zu beachten:

    • Der Magier darf nie weniger Leben haben als der Mönch
    • Der Raum verwandelt sich in ein Labyrinth
    • Es müssen oft die Bosse abgespottet und "getauscht" werden
    • Es kommt stellenweise viel Gruppenschaden
    • Es muss von einem Nahkämpfer unterbrochen werden
    • etc....

    Also ein durchaus komplexer Kampf. Daher sagte auch unser Jäger Ruyven - spart Euch erstmal das Buff-Food wir wollen uns den Kampf "nur" einmal anschauen. Doch was dann geschah ist auch ab und an mal ein echter "Phoenix-Stil". Wir bezwangen den Boss gleich im ersten Versuch - und das schon fast nahezu "problemlos". Der Kampf war trotz der ganzen Details machbar und machte tatsächlich sogar richtig viel Spaß!

    jadefeuer-compressor.jpg

    So blieb uns auch noch Zeit für den nächsten Boss unseren "Riesenaffen" Grong. Dieser Kampf war laut Beschreibung eigentlich recht überschaubar. Angespornt durch den guten Erfolg bei zweiten Boss legten wir uns gleich ordentlich ins Zeug. Leider mussten wir uns insgesamt zwei mal geschlagen geben - mag sein das mir (Sasinchen) ein (oder zwei) Fehler unterlaufen ist - aber hey im dritten Versuch dann lag der dicke Affe! Was für ein erfolgreicher Abend und das ganze noch lange vor 23 Uhr.

    grong-compressor.jpg

    Da es noch eine halbe Stunde Zeit war bis der Raid offiziell endet entschieden wir uns noch der Opulenz einen Besuch abzustatten 🙂 Leider ist es an diesem Abend bei dem einen "kurzen" und weniger erfolgreichen Besuch geblieben. Aber am Sonntag sehen wir uns wieder! Ich kann schon jetzt sagen, dass es ein spannender und einzigartiger Kampf werden wird. Wir dürfen alle sehr gespannt sein!

    WoW_Tides_of_Vengeance_Battle_of_Dazar_Alor_Raid_2_3840x2160-pc-games.jpg

    Vielen Dank nochmals an dieser Stelle bei allen Beteiligten!

    Eure Raidleitung!

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare


  • Aus der Phoenix Community

  • Back to the roots!

    Neues Addon und es geht wieder los. Die Frage die alle (na gut einige) quält was soll ich nur für eine Klasse spielen. Ich hatte zum letzten Drittel von Battle for Azeroth ja einen Krieger begonnen. An sich war ich mit diesem auch sehr zufrieden, aber ... nun aber auch nicht. Die Änderungen mit Shadowlands waren nichts für mich, es war einfach nicht mehr die Klasse, die ich spielen wollte. Damit meine nicht wegen Schaden oder so, nein ganz und gar nicht. Ich will nicht die R0XX0r-Klasse des Mona

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 11

    Review Razer Blade 15 Profi-Modell (Modelljahr 2020)

    Nachdem nun der Blog (mal wieder) auf einer neuen technischen Plattform ist wird es auch wieder Zeit für einen neuen Beitrag in einem Blog. Ich habe seit August 2020 einen neuen Laptop und nachdem ich diesen nun sehr intensiv in den Vergangen Wochen getestet habe dachte ich mir, es ist an der Zeit ein Review zum Razer Blade 15 zu schreiben. In diesem Sinne viel Spaß beim lesen! 1) Einführung Ja ich weiß der ein oder andere wird nun denken "Ich dachte du bist iPad only!". Ja das bin ich

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog 7

    Eine unerwartete Reise

    Kapitel 1: Der Traum Nachdenklich saß die Dämonenjägerin Sasinchen an Ihrem Schreibtisch. Was war noch gleich Ihre Bestimmung? „Alles zu opfern!“ dachte sie leise. So hatte es zumindest Illidan ihnen beigebracht. Doch was sollte Sie opfern und für wen? Natürlich hatte Sasinchen schon etliche Opfer während Ihrer Ausbildung zur Dämonenjägerin gebracht. Die Sicht bekommt man nicht einfach so. Aber nun war ihr Erzfeind geschlagen. Sargeras war gefangen und Illidan opferte sich, um Sargeras

    Mendeus
    Mendeus
    Bennys Blog
×
×
  • Neu erstellen...