Aktuelles

Sasinchens Abenteuer Endlich wieder Mythisch (+10)!

Nach einer längeren WoW Pause meinerseits war es endlich wieder soweit: Wir sind wieder „Mythisch“ gegangen - sogar +10. Was wie ein „normaler“ Abend aussah entwickelte sich noch zum Erfolg. Ein schwer erarbeiteter Weg mit einer schönen Belohnung zum Schluss, doch der Reihe nach ...

mythisch10.jpg


Nachdem wir letzte Woche noch ganz langer Zeit mal wieder Mythisch + gelaufen sind, hatten wir nun für diese Woche dafür entsprechende Schlüsselsteine parat. Freihafen +7 klang für die Affixe dieser Woche, Anstachelnd und Explosiv, annehmbar. So machten wir

Cirnamba als Tank
Láhjá als Heilerin
Andramus, Ruyven und Sasinchen als DDs

uns mit dem ambitionierten Ziel Mythisch 7 +2 abzuschließen auf den Weg. Wie immer war der erste Lauf in der Woche etwas schwer und zäh. So verfehlten wir leider unser Ziel und schlossen Freihafen nur über dem Zeitlimit ab. Somit bekamen wir einen neuen +6 Stein für Freihafen.

Wir entschieden dem „6er Stein“ eine Chance zu geben, zumal wir ja nun in Freihafen “eingespielt” waren und der zweite Affix Explosiv fehlte. Daher wagten wir uns ran an Freihafen +6 und konnte diesen nun auch erfolgreich mit +2 beenden.

Ganz gespannt was der „8er Stein“ werden wird schaute Ruyven in die Tasche. Welch Überraschung - es wurde Freihafen +8. Nun da wir ja sowieso zufällig vor Ort waren dachten wir uns wir nutzen auch die Gelegenheit. Ziel war es den Dungeon “einfach” in Zeit runter zu spielen. So gingen wir diesmal mit weniger “großen” Erwartungen in den “run”.

Da wir nun zwei mal an diesem Abend Freihafen gespielt hatten, waren wir geübt und spielten die Instanz erstaunlich ruhig und besonnen. Dadurch gelang uns etwas, dass wir nicht erwartet hatten. Wir schlossen Freihafen 8 mit +2 ab und durften uns somit auf unseren ersten 10er Schlüsselstein in dieser Season 3 freuen.

Somit schaute Ruyven abermals in die Taschen und fand Atal’Dazar +10 vor. Das klang doch nach einem guten Abschluss für diesen Abend - also machten wir uns auf den Weg nach Zul’Dazar.

Da es der erste „10er Schlüsselstein“ für uns in Season 3 war, hatten wir nun auch zum ersten mal mit dem neuen 10er Affix zu tun: Betörend. Somit erwarteten uns zusätzliche und starke Abgesandte Azsharas in dem Dungeon, die auch einige neue Fähigkeiten mitbrachten.

Aufgrund dieser ganzen neuen Herausforderungen, war unser Ziel nur minimal. Wir wollten diesen Dungeon nur abschließen - auch außer der Zeit. Wichtig für uns war vor allem die Belohnung die uns dann am Mittwoch erwarten soll in der Wochentruhe.

Nun +10 war bzw. ist schon eine ziemliche Hausnummer. Nichts desto trotz haben wir Atal’Dazar nach ca. 80 Toden und 1 Stunde 7 Minutenerfolgreich” abgeschlossen. Wenn auch nicht in Zeit. Es war ein wunderbarer Abend und es hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht diesen 10er Schlüsselstein zu “erarbeiten”.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Euer
Benny
 

Kommentare

Jetzt Bewerben!

Heutige Geburtstage

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Phoenix Progress

Uldir

Normal 8/8
Heroisch 3/8

Die Schlacht um Dazar'alor

Normal 9/9
Heroisch 1/9

Tiegel der Stürme

Normal 1/2
Heroisch 0/2

Der Ewige Palast

Normal 8/8
Heroisch 2/8

Neue Blogeinträge

Statistik des Forums

Themen
2.374
Beiträge
3.954
Mitglieder
66
Neuestes Mitglied
Blainstorm