[aufgenommen] Aus den Tiefen (SWTOR)

Du möchtest dabei sein? Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Moderatoren: Council, WoW Flammenrat, SWTOR Flammenrat, GW2 Flammenrat

[aufgenommen] Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Lasombras » So 2. Sep 2018, 12:28

Kommt aus der Tiefe, euch zu verschlingen!

Seid herzlich gegrüßt!

Vorwort:
Dieser Thread entsteht auf Anraten eines sehr freundlichen Soldaten (glaub Kommando), den ich auf einer Staubkugel mit zwei abartig heissen Sonnen traf (Tatooine). Wir hatten uns im /Allgemein eine weile unterhalten. Dann trafen wir uns und er empfahl mir die Gilde.
Leider ist mir der Name entfallen :( Aber ich nehme stark an, dass er früher oder später den Thread liest und sich äußert.
Und verzeiht die Länge :D

Zu meinen MMO Erfahrungen:
SWTOR ist mein erstes "Theme Park" MMO. Ich spielte und spiele noch heute jedoch seit knapp 14 Jahren das Sci Fi Sandbox MMO "EVE Online". Allerdings braucht EvE kaum noch Zeit und Engagement und ich dachte mir ich schaue mir mein erstes "Theme Park" MMO an. Bei der Suche nach einem passenden Kandidaten bin ich über die 5 Trailer zu SWTOR gestolpert und fand sie EPISCH :D Also lud ich mir am Donnerstag das Spiel herunter und richtete am Samstag ein Abo ein. In EvE kann ich meine "diversen" Accounts mit Ingamewährung zahlen, da dachte ich mir da tut mir EIN Abo woanders von "echtem Geld" bezahlt nicht weh.
Andere "Theme Park" MMOs kenne ich nur vom Namen nach. Freunde wollten mich zwar mal zu "WoW" locken. Aber das erschien mir zu statisch und zu viel Fantasy :)


Warum ich mich bewerbe & und was ich bei euch erwarte
Zum einen weil der namenlose Kommando es empfahl (und mir schon einige Fragen beantwortete)! :) Zum Anderen liest sich die Gruppierung sehr angenehm. Ich bin kein Dauer Voice Nutzer. - Klar wenn es sich mal anbietet - hier nen Stündchen oder so - klar. Aber nicht wie ich leider auf der Flotte öfters lesen musste "Online heisst im TS sein". Zudem vermute ich das TS3/Discord/Mumble und wie sie alle heissen eher als unpraktisch erweisen wenn man nebenbei ne Story spielt :) - Klar bei gemeinsamen Unternehmungen ist es Pflicht - ist es bei EvE auch :). Aber ich bin aus dem Alter raus, wo ich durchgehend online auch im Voice sein möchte.
Zudem liest sich die Corp Beschreibung recht nett :D und da Phönixe normalerweise aus dem Himmel kommen (wobei manche kamen auch schon in Kanalisationen, geheimen Kammer, Büros und co :D (habich zumindest mal gelesen gelle ^^)dachte ich mir ein Threadtitel wo das neue Getier von genau der "anderen" Richtung kommt wäre sehr passend.

Und was ich von euch erwarte? Nichts - naja gut nicht nichts. Aber eher nicht viel. Ich steh auf so klassische Dinge - eine "normale" Sprache (klar das sich hin und wieder mal nen Jugendwort einschleicht - geschenkt - aber bei manchen Chatverläufen auf der Flotte versteht man immer mehr "wieso manche Tiere ihren Nachwuchs fressen"). Ansonsten hoffe ich hier und da auf hilfreiche Aussagen - da es mein erstes MMO dieser Art ist hab ich allein "ewig" gebraucht, bis das Interface so stand wie ichs gern haben wollte und ich nicht an den ersten Fleischräubern "Eins mit der Macht wurde" - Das Bedeutet NICHT dass ich auf finanzielle Hilfen oder Hilfe von Hochstufigen wünsche. In EvE wurd man zur Selbsthilfe erzogen :D Sprich Hilfe soweit dass man allein klar kam und was dabei lernte. Und dabei lernte man das Meiste :)

Ansonsten bin ich aktuell mit den Storys (wobei ich erst eine aktuell Spiele) zufrieden. Sollte ich später Gruppencontent angehen, würd ich mich melden. Klar erwarte ich dann nicht von jetzt auf gleich eine Teilnahme - auch in EvE ist etwas Zeit vergangen zwischen dem Wunsch nach PVP Flotten und der tatsächlichen Teilnahme.
Bei Unternehmungen bin ich meist still - aber hier hilft im Zweifel OFFEN und DIREKT (nicht subtil das überhör ich gern gekonnt) sagen "Martin, sei etwas leiser" oder "Martin halt die Klappe" - das nehm ich dann net übel :D lieber direkt als "hintenrum" über das Plappermaul beschweren

Andere Chars und so
Theoretisch betrachtet habe ich derzeit nur Lasombras, einem Jedi Botschafter. Dieser hat sich den Schatten und der Gelassenheit zugewandt.
Praktisch gesehen hab ich noch nen Kopfgeldjäger (Söldner) und nen Sith Inquisitor (Hexer), einen Soldaten (Frontkämpfer), einen Schmuggler (Revolverheld), einen Imperialen Agenten (Saboteur), einen Sith Krieger (Juggernaut) und einen Jedi Ritter (Wächter) - Allerdings sind viele aktuell "Namenhalter" - Sprich Namen die mir gefielen :D als Was man dann irgendwann diese Chars spielt ist noch völlig in der Schwebe. Die stehen auch noch alle irgendwo auf dem Startplaneten - ich mag erstmal die Story mit EINEM Char durchhaben (zumindest die Drei Kapitel fürs erste) und werd dann entscheiden was als nächstes.
Daher - wenn ihr wollt schaff ich sie in die Gilde, aber ich sehe derzeit eher das Risiko von Karteileichen, solange ich mit dem Botschafter nicht "durch" bin mit der Klassenstory - andernfalls hab ich kein Prob mit allen Chars in der selben Gilde zu sein.

Lediglich wenn ihr auch EVE Spielen würdet, wär das da nicht möglich :D seit etlichen Jahren bin ich dort einer Corp anhängig die in der größten (und verhasstesten) Allianz (Allianz = Zusammenschluss mehrerer Corps) spielt :)
Aber ich bin Spielergemeinschaften technisch ausgesprochen loyal. In EvE spiele ich seit 14 Jahren und hatte bisher zwei Corps. Eine Corpauflösung und eben die Zweite - Allianzen schon diverse - aber seit 7 Jahren ist es auch hier stabil. Also merkt es euch - Nehmt ihr mich auf und wir verstehen uns :D werdet ihr mich frühestens dann los wenn die Server abgeschaltet werden... FRÜHESTENS! :D

Zu mir persönlich:
Ich bin aus Sicht von Freunden, Bekannten und Familie entweder der Wahnsinnigste der je auf Erden wandelte - oder der Vielschichtigste den sie je getroffen haben (und da haben sie mein leichtes Übergewicht noch garnicht eingerechnet).
ZU Allererst: ich bin Rollenspieler - wobei ich das bisher nie Online gespielt habe. Klar in PC Spielen hier und da Rollenspielallüren haben ist eines, aber richtig hab ich es mal vor Jahrzehnten in Ultima Online getestet und fand Das "klassische" dann besser. Klassisch heisst - ich spiele Pen&Paper (auch wenn ich derzeit leider nur spuradisch ne Gruppe hab). Hierbei bevorzuge ich Systeme der alten World of Darkness (Vampire, Werwolf), Shadowrun, Das Schwarze Auge, No Return und alles wo sich nette Leute finden.

Ich bin ein Fan von klassischer Musik - egal ob Klassiker wie Mozart, Beethoven oder Ausnahmestücke wie Camille Saint Saens, Vivaldi, Chopin, Bach.... oder auch Konzerte die mit "klassischen" Instrumenten bekanntes nachspielen.
Ich bin ein Sci Fi Nerd - Hier besonders ein WHOVIAN (und bevor ihr fragt: Lieblingsdoktoren Tom Baker >Eccleston>Capaldi), Star Trek (wobei mit Discovery noch hadere und die neuen Filme nicht mag), Star Wars, Stargate, BGS (neu), Babylon V (ich liebe die Schatten).
Fantasy angehauchte Serien wie Supernatural (ich liebe Lucifer!), Grimm, Lucifer, Bufy/Angel (Spike ist der beste), Sanctuary
Alles was sonst interessant ausschaut.
Filmtechnisch kommen dann noch historisch angehauchte Filme und co dazu :D

Und ich mag "normale" Musik - hier als regelmäßiger Besucher von Gisbert Hillers Mittelalterlicher Phantastisches Spektakulum (Dortmund is halt umme Ecke) unter anderem Faun, Subway to Sally, Salatio Mortis, Schandmaul Streuner aber auch Evanescence, Nightwish und und und :D Dazu von allen Möglichen bands einzelzeugs - wie Queen, AC/DC, Kansas und und und :D

Und hier der Punkt wieso mich Leute gern für Vielschichtig oder wahnsinnig halten... Meine youtube Liste ist... "SEHR ABWECHSLUNGSREICH". Da wechselt sich die Dalek Theme aus Doctor Who mit Camille Saint Saens (Dance Mascabre - Totentanz) ab, wird gefolgt von Kansas (Theme von Supernatural) und verfolgt von Einer Filmmusik aus Star Trek 2 (Surprise Attack) und wiederum Wechsel zu Mozart, wechsel zu Star Wars (Duel of the Fates) und verfolgt von Nightwish (End of all Hope) gefolgt von Stargate (OST Film), und wiederum gefolgt von Subway to Sally und gefolgt von Doctor Who Intro. Dahinter dann sowas wie AC/DC (Hells Bells) und dahinter Star Trek 6 (Battle for Peace)...
Um mal einen Einblick in die abartig kranke Liste zu gewähren.



Ich persönlich heiße Martin und lebe in der Nähe von Bochum in Herne. Ich bin aktuell aufgrund eines Arbeitsunfalls auf unbestimmte Zeit von Verletztengeld abhängig und kann seit längerem außer mir die Zeit totschlagen nur hoffen, dass der Nervenschaden sich irgendwann erholt.
Ich bin noch jung - keine 35 (das kann ich zwar nur noch bis November sagen ABER immerhin).
Ich bin ein netter Kerl, der aber dazu neigt offen zu sein. Viele Freunde und Bekannte schätzen mein Talent "Gedanken zu sortieren" - sie schütten ihr Problem aus und ich hinterfrage meist solange bis sie einen neuen Blick haben und auf die weise oft die Lösung oder eine neue Lösungsidee haben.

----

Tja was gibts noch zu sagen... glaub nix mehr :D ich werd nu SWTOR wieder starten, den Rest auf der Staubkugel machen und mich dann zu einem todgeweihten Planeten begeben.
Bisher mag ich das Spiel - schöne Grafik und bei der Musik hat man immer Flashbacks an irgendne Filmszene :D so mag ich das.


So - jeder der bis hier her gelesen hat und mich noch nicht für die Länge schlachten oder schlagen möchte *Eine Große Schale fettfreier Kekse hinstell).


Freundliche Grüße und Möge die Macht mit euch sein!
Benutzeravatar
Lasombras
Aschehäufchen
Aschehäufchen
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 11:02
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Lasombras » So 2. Sep 2018, 13:05

Nachtrag: Der Kommando hieß Sheena keika
Benutzeravatar
Lasombras
Aschehäufchen
Aschehäufchen
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 11:02
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Calu » So 2. Sep 2018, 13:13

Hallo Martin

erst einmal vielen Dank für Deine Bewerbung und dein Interesse an unserer Gemeinschaft.
Wie Du vielleicht schon bei anderen Bewerbungen gelesen hast, entscheidet bei uns Flammenrat und Offiziere gemeinsam über Neuaufnahmen, daher dauert eine Antwort und eine etwaige Einladung etwas, aber eine Abstimmung findet normalerweise innerhalb 24 bis 48 Stunden nach einer Bewerbung statt, so dass Dir dann hier und/oder ingame Bescheid gegeben wird.

Schau aber ruhig auch zwischendurch schon ab und zu bei uns rein, falls noch jemand weitere Fragen an Dich haben sollte.

Liebe Grüße
Chris/Calu
Calu
SWTOR-Feuerschwinge
SWTOR-Feuerschwinge
 
Beiträge: 38
Images: 0
Registriert: So 13. Aug 2017, 21:32
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Calu » So 2. Sep 2018, 13:15

Hallo Martin

Wir würden gerne mit dir ein Ts - Gespräch führen.

Gib mir bitte bescheid wann es dir passt. die Ts-Daten würde ich dir dann per PM hier im Forum zusenden.

Liebe Grüße
Chris/Calu
Calu
SWTOR-Feuerschwinge
SWTOR-Feuerschwinge
 
Beiträge: 38
Images: 0
Registriert: So 13. Aug 2017, 21:32
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Lasombras » So 2. Sep 2018, 13:16

ich bin heute flexibel :D
also schick sie ruhig :)
musst mir dann nur sagen wann es EUCH passt :D
Benutzeravatar
Lasombras
Aschehäufchen
Aschehäufchen
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 11:02
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Calu » So 2. Sep 2018, 13:20

übrigens Sheena Keika ist kein Kommando sondern ein Fronti und ich bin der Besitzer des Chars :D
Calu
SWTOR-Feuerschwinge
SWTOR-Feuerschwinge
 
Beiträge: 38
Images: 0
Registriert: So 13. Aug 2017, 21:32
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Jad'di » So 2. Sep 2018, 13:22

Hallo Martin,

viel Glück bei deiner Bewerbung und... Allons-y !!! (Bin auch ein WHOVIAN /dance )

Viele Grüße

Jad'di/Jacky
Benutzeravatar
Jad'di
SWTOR-Feuerschwinge
SWTOR-Feuerschwinge
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 00:25
Wohnort: Erlangen/Nürnberg
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Calu » So 2. Sep 2018, 13:24

Wie sieht es heute um 20:30 Uhr aus?

LG Chris/Calu
Calu
SWTOR-Feuerschwinge
SWTOR-Feuerschwinge
 
Beiträge: 38
Images: 0
Registriert: So 13. Aug 2017, 21:32
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 16 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Lasombras » So 2. Sep 2018, 13:26

Calu hat geschrieben:übrigens Sheena Keika ist kein Kommando sondern ein Fronti und ich bin der Besitzer des Chars :D


"Details" :D Soldat ist Soldat - Kanonenfutter ^^ egal ob als Kanonenfutter denn Als Frontschwein oder Fernkampsau :D
(Achtung könnte Ironie und Sarkasmus enthalten) :D

@TS passt mir gut
Benutzeravatar
Lasombras
Aschehäufchen
Aschehäufchen
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 11:02
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1 mal

Re: Aus den Tiefen (SWTOR)

Beitragvon Saboro » So 2. Sep 2018, 14:02

wow. da hat jemand ja tief in die Kiste gegriffen...

so ausführliche Bewerbungen hat man selten,
das fordert mir ein RE5PECT ab!!

viel Glück
Stark die Macht in dir ist.
Du lernen zu nutzen Sie musst.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Saboro
Phoenixbrut
Phoenixbrut
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 20:42
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 21 mal

Nächste

Zurück zu Ich möchte ein Phoenix sein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast